Startseite
Motorrad

Wo die Berge glühen

Südtirol/Dolomiten
GPX-Download

Beschreibung

Der Bergstock des Rosengartens sorgt für ein Fahr –und Naturerlebnis.

Terlan: Wein, Äpfel, Spargel und ein mächtiger Kirchturm – dafür ist die im Etschtal zwischen Bozen und Meran gelegene Gemeinde bekannt. Ihr rot schimmernder Kirchturm zählt zu den höchsten Südtirols und wurde im 14. Jahrhundert aus Porphyrgestein erbaut.

Etappe Moena – Blumau: Rund zu fahrende, nicht zu schwierige Bergstrecke über Karer- und Nigerpass.

Rosengarten: Das Massiv steht östlich des Nigerpasses, seine Wände glühen in der Abenddämmerung rosenrot.

Empfohlenes Hotel