Beschreibung

Der Begriff Turracherhöhe bezeichnet nebem dem Alpenpass noch eine Ortschaft und die umliegende Landschaft auf der Grenze zwischen Kärnten und der Steiermark. Diese verläuft auch noch mitten durch den Ort hindurch. Direkt an der Straße liegt ein malerischer See auf dem rund zwei Kilometer langen Sattel.

Im Süden trifft die Nockalmstraße auf die Anfahrt zur Südrampe, die mit maximal 23 Prozent Steigung zu den steilsten Straßenpässen des Landes gehört.

Nordwärts trifft die Strecke im weiteren Verlauf auf die Katschbergstraße, die mit 21 Prozent Steigung auch nicht ohne ist. Kehren sind im gesamten Verlauf allerdings Mangelware.

Touren in der Nähe

Nockalmstraße

34 km

Das sind doch mal elf prächtig angelegte Euro: Auf 57 Kilometern verteilen sich 52 Kehren eingebettet in die ungewöhnliche La...

Sölkpass

56 km

Der Sölkpass darf in der Steiermark duchaus als außergewöhnlich gelten. Keine andere Strecke dieses Bundeslandes weist ein de...

Hotel Kornock

0 Bewertungen

Adrenalin und Freiheit - sich fühlen wie in Easy Rider und das in Österreich auf der Nockalmstraße mitten in den idyllischen Bergen.Aber nicht nur hier - das Hotel Kornock organisiert viele abwechslungsreiche Touren durch die heimatlichen Gefilde....
Tour in GPSwerk laden
Kontaktinformationen
Familie Strablegg
A-8864 Turracher Höhe 120

E-Mail: kornock@hotel.at
Homepage: http://www.kornock.at
Tel.: +43 4275 8228
Fax:+43 4275 822813