Beschreibung

Den Passo di Resia kennt Ihr nicht? Aber doch sicher den Reschenpass? Dieser stellt schließlich eine der wichtiges Nord-Süd- Verbindung über die Alpen dar. Als Grenzpass verbindet er das österreichische Oberinntal mit dem italienischen Vinschgau.

Die Passhöhe befindet sich vollständig auf italienischem Staatsgebiet, die Grenze etwa einen Kilometer nördlich des Scheitels. Die eigentliche Passstraße beginnt auf österreichischer Seite kurz hinter Pfunds an der Kajetansbrücke. Ab dort ist sie durchgängig hervorragend ausgebaut, damit allerdings auch dementsprechend stark frequentiert.

Gleiches gilt für den Basisort auf italienischer Seite: Graun am Reschensee. Das ursprüngliche Dorf lag näher am Talboden, wurde allerdings 1950 im Prinzip komplett geflutet. Nur der Kirchturm der alten Pfarrkirche ragt bis heute aus dem Wasser heraus und ist eines der beliebtesten Fotomotive im ganzen Alpenbereich.

Touren in der Nähe

48 Kehren ins Glück

205 km

Samnaun: Bis 1914 war die Schweizer Gemeinde nur von Österreich aus zugänglich und besaß als Ausgleich für diesen Nachteil da...

Rund ums Gampenjoch

150 km

Auf kleinen Nebenstraßen wedelt diese Tour durch die Höhenlagen südlich von Meran.Schenna: Mit seinen 2.200 Sonnenstunden...

Posthotel Pfunds***

9 Bewertungen

Die Dreiländerregion (A - I - CH) rund um Pfunds ist ein „Hotspot“ der internationalen Motorradszene. Die Anzahl der Traumpässe und Sehenswürdigkeiten ist im wahrsten Sinne grenzenlos, ebenso wie Gastfreundschaft und Service für Biker im Posthotel Pf...
Tour in GPSwerk laden
Kontaktinformationen
Familie Westreicher
Stuben 32
A-6542 Pfunds

E-Mail: info@post-pfunds.at
Homepage: http://www.post-pfunds.at
Tel.: +43 5474 5606
Fax:+43 5474 560656