Roadbook

Malcesine - Nago-Torbole - Loppio - Mori - Brentonico - San Giacomo - San Valentino - Bocca di Navene - Rifugio Monte Baldo - Ferrara - Spiaggi - Caprino - Costermano - Garda - Torri - Castelleto di Brenzone - Malcesine

(ca 130 km)

Beschreibung

Malcesine: “Mal sasso”, verfluchter Fels, nannten früher die Seefahrer einen gefährlichen Vorsprung am Ostufer des Gardasees und wurden damit Namensgeber des bildhübschen Ortes, der immer einen augedehnten Bummel zu Fuß wert ist.

Monte Baldo: Sein besonders mildes Klima und seine geologische Unterlage aus Kreide und Kalk bescheren dem Bergrücken im Osten des Gardasees eine betörende Vegetation mit Blumen und Pflanzen, wie sie sonst nirgends mehr vorkommen.

Monte Baldo Höhenstraße: Die rund 69 km lange Bergstraße durchquert das gleichnamige Massiv von Nord nach Süd und ist ein Klassiker in den Alpen.

Touren in der Nähe

Serpentinen am Monte Bondone

125 km

Nago-Torbole: Die Doppelstadt teilt sich in Nago oberhalb und Torbole direkt am Ufer des Gardasees. Torbole ist Hauptquartier...

Pässerunde westlich des Gardasees

235 km

Gargnano: Sympathischer Urlaubsort direkt am Gardasee, ist auch in der Hochsaison nicht überlaufen.Etappe Gargnano – Idro...

Malcesine Hotel Dolomiti***

1 Bewertungen

Ihr bikerfreundliches Hotel inmitten der kleinen schönen Gassen von Malcesine. Unsere gemütlichen und komplett ausgestatteten Zimmer (alle mit Klimaanlage) bieten die Erholung die Sie nach einer anstrengenden Tour brauchen. Auf der Sonnenterrasse, mi...
Tour in GPSwerk laden
Kontaktinformationen
Familie Piacentini
Via Navene 6
I-37018 Malcesine

E-Mail: info@dolomitihotel.net
Homepage: http://www.dolomitihotel.net
Tel.: +390457400084