Beschreibung

Diese Straße wurde wohl schon in der Antike, damals natürlich noch zu Fuß, genutzt. Motorisiert bietet der 17 Kilometer lange Pass, der den Südtiroler Rosengarten mit den Dolomiten verbindet, heute viel Fahrvergnügen.

Die Straße ist offiziell als SS 241 ausgewiesen und stellt das westliche Ende der großen Dolomitenrunde dar.

Von der Passhöhe aus lohnt sich ein kleiner Abstecher (gut 4 Kilometer) nach Nordwesten, um den Karersee (Lago di Carezza) zu erreichen. Zudem kann man von hier aus alternativ auch zum Nigerpass abzweigen, um beispielsweise weiter nach Bozen zu fahren.

Touren in der Nähe

Würzjoch (Passo del Erbe)

49 km

Drei verschiedene Wege führen von Westen zum Würzjoch hinauf. Die Hauptstrecke zum Pass ist die SP29, die von Brixen am Monte...

Acht auf einen Streich

235 km

Acht Pässe auf einer Tagestour – das gab es noch nie!Vierschach: Klein, aber fein. Das gemütliche Bergdorf liegt mal...

Hotel Mayr

4 Bewertungen

In traumhaft schöner Lage,im Zentrum von Obereggen,umgeben von Wiesen und Wäldern erwartet hier den Motorradfahrer erstklassige Hausmannskost und gemütlich und hell eingerichtete Zimmer.Hier kocht die Chefin noch persönlich und kümmert sich um je...
Tour in GPSwerk laden
Kontaktinformationen
Familie Mayr
Obereggen 22
I-39050 Deutschnofen

E-Mail: info@hotel-mayr-obereggen.com
Homepage: http://www.hotel-mayr-obereggen.com
Tel.: +49471615750
Fax:+49471615769