Roadbook

Moos – Meran – Lana – St. Felix – Fondo – Livo – Cles – Coredo – Ruffre – Mendelpass – Eppan – Bozen - Terlan – Mölten - Voran - Hafling - Meran  - Moos

(ca 240 km)

Beschreibung

Eine Tour, die vor allem im Frühjahr einen bleibenden optischen Eindruck hinterlässt.

Hafling: Die von der Sonne verwöhnte Gemeinde ist in grüne Wiesen und dunkle Nadelwälder eingebettet und wird wegen ihrer herausragenden Lage auch die „Sonnenterrasse Merans“ genannt.

Cles: Der hübsche Hauptort des Nonstales ist vor allem im Frühling einen Abstecher wert – von Ende April bis Mitte Mai blühen um Cles herum Tausende weiße und rosarote Apfelbäume.

Etappe Ruffre – Fondo: Zügig zu fahrende Strecke mit vielen schnellen Wechselkurven, die zünftige Schräglagen zulassen.

Gampenjoch: Der Passo delle Palade - auf Deutsch kurz Gampenjoch - gehört zum südtiroler Teil der Gebirgsgruppe Nonsberg, die sich zwischen Südtirol und dem Trentino erstreckt. Die 27 Kilometer lange Passstraße verbindet die Orte Tesimo und Fondo miteinander. Erbaut wurde die Straße während des Zweiten Weltkriegs vom italienischen Militär. Genutzt wurde die Route allerdings natürlich schon in der Frühzeit. Landschaftlich kann die Strecke bei gutem Wetter überzeugen, wenngleich sie kaum Ansprüche an geübte Fahrer legt.

Mendelpass: Südwestlich von Bozen erstreckt sich von Sigmundskron aus der Mendelpass in luftige Höhen von 1.363 Metern und endet nach gut 40 Kilometern im beschaulichen Cavareno. Historisch gilt er auch als Sprachgrenze zwischen deutsch- und italienischsprachigem Südtirol. Die Straße ist auf beiden Seiten gut ausgebaut und bietet Steigungen von bis zu zehn Prozent. Auf der Nordwestrampe sollte man schwindelfrei sein, da die Straßenbauer sie  - übrigens schon zum Ende des 19. Jahrhunderts - recht eng an den Felsen platziert haben. Von der Passhöhe aus lohnt sich ein Abstecher auf die kleine Stichstraße, die einen nach gut vier Kilometern auf den Penegal - und dort zu einem netten Aussichtsturm bringt.

Touren in der Nähe

Timmelsjoch (Passo del Rombo)

68 km

Seit der Saisoneröffnung 2010 ist das Timmelsjoch zu Recht als „Erlebnisstraße“ zu bezeichnen.Mit Passmuseum und Granat,...

Zwischen Bozen und Meran

182 km

Auf kurvigen Nebensträßchen geht es durch die Berge links und rechts der Etsch.Marling: Nur 30 Gehminuten von Meran entfe...

Gasthof Zeppichl**

0 Bewertungen

Mitten in der atemberaubenden Bergwelt des Passeiertales, oberhalb des Bergdorfes Pfelders liegt Zeppichl, ein Weiler mit vier Bauernhöfen. Einer davon ist der Gasthof Zeppichl.Hier finden Sie fernab von Hektik und Lärm familiäre Herzlichkeit und ein...
Tour in GPSwerk laden
Kontaktinformationen
Pfelders 15
I-39013 Moos in Passeier

E-Mail: info@zeppichl.com
Homepage: http://www.zeppichl.com
Tel.: +39 0473 646762