Roadbook

Thale -Altenbrak - Elbingerode - Elend - Braunlage - Torfhaus - Altenau - Clausthal-Zellerfeld - Goslar - Bad Harzburg - Ilsenburg - Wernigerode - Blankenburg - Thale

(ca 170 km)

Beschreibung

Ein Kurventanz rund um den ehemaligen Treffpunkt der Harzer Hexen. 

Thale: Die hoch aufragende Felsklippe ist der Hausberg von Thale und wird »Hexentanzplatz« genannt. Ebenfalls eine Augenweide stellt die 403 m hohe Rosstrappe dar, ein fast senkrecht abfallender Granitfels. 

Wernigerode: Die Stadt konnte ihr historisches Gesicht über die Jahrhunderte erhalten und zählt heute zu den Schmuckstücken des Harzes. 

Clausthal-Zellerfeld: Wahrzeichen der nun vereinigten, ehemals „Freien Städte“ ist die größte Holzkirche Deutschlands.

Touren in der Nähe

Bei den Wilden Männern

206 km

Wildemann: Der Sage nach war ein wilder Mann mit einer aus der Erde gerissenen Tanne in der Rechten Namensgeber des idyllisch...

Kurven und Kirchen

283 km

Quedlinburg: Schon 994 erhielt Quedlinburg die Stadtrechte, und noch heute herrscht in den Gassen der historischen Altstadt e...

Berghotel Rosstrappe

5 Bewertungen

Gemütliches, familiengeführtes Hotel an einem der markantesten touristischen Ziele im Harz. Panoramarestaurant, Jägerstube, Biergarten, Fontane-Terrasse, Panoramablick (80km), laden zum Verweilen ein . ganzjährig geöffnet . kein Ruhetag . durchgehend...
Tour in GPSwerk laden
Kontaktinformationen
Jan Müller
Rosstrappe 1
06502 Thale

E-Mail: info@berghotel-rosstrappe.de
Homepage: http://www.berghotel-rosstrappe.de
Tel.: +4939473011
Fax:+4939477785895