Beschreibung

Auf 29 kurvenreichen Kilometern verbindet die teilweise enge Straße das Obere Inntal mit dem Tiroler Lechtal. Ein besondere Herausforderung sind die bis zu 19 Prozent maximale Steigung an der Ost-rampe von Imst zur Passhöhe.

Neben der Wintersperre ist auf dieser Strecke auch nach Unwettern mit Behinderungen, etwa durch Murenabgänge, zu rechnen. Ein automatisches Warnsystem schaltet die Ampeln an den Zufahrten dann auf Rot.

An sonnigen Wochenenden herrscht oft Hochbetrieb, wobei Motorradfahrer häufig auf ambitionierte Radler treffen. An Wochentagen hingegen ist das Hahntennjoch zumeist ein Hochgenuss.


Foto: © Stefan Schurr - Fotolia.com

Touren in der Nähe

Faschinajoch

6 km

Die knapp sechs Kilometer lange Straße über das Faschinajoch verbindet die Täler Bregenzer Ach und Tal der Lutz im österreich...

Silvretta Hochalpenstraße

26 km

Diese Straße ist ein Kunstprodukt, entstanden für den Werksverkehr zum am Scheitel liegenden Silvretta Stausee des Vorarlberg...

Hotel Alpenblick Berghof

21 Bewertungen

Grüß Gott und Moin moin . . . . so heißen Micha und Uli Sie herzlich mit einem Lächeln willkommen! Unser gemütliches Hotel liegt mit traumhaftem Blick auf die Alpen im Ostallgäuer Seen – und Voralpenland. Das Tor zu tollen Motorradtouren mit vielen P...
Tour in GPSwerk laden
Kontaktinformationen
Micha + Uli Siebert
Moorbadstr. 21
87642 Halblech

E-Mail: info@hotel-alpenblick-berghof.de
Homepage: http://www.hotel-alpenblick-berghof.de
Tel.: +49 8368 9148990