Roadbook

Johnsbach - Altenmarkt - Anger - Großraming - Ternberg - Steyr - Garsten - Aschach - Grünburg - Au - Klaus - Steyrbrücke - Windischgarsten - Spital - Pyhrnpass - Liezen - Frauenberg - Admont - Johnsbach

(ca 180 km)

Beschreibung

Steyr: Die keltische Gründung ist eine typische "Eisenstadt". Im Mittelalter war sie wegen der reichen Eisenvorkommen wohlhabend, und noch heute sieht man in der Altstadt von Steyr den Reichtum vergangener Tage.

Pyhrnpass: Der 954 Meter hohe Übergang verbindet die Bundesländer Oberösterreich und Steiermark. Runde und übersichtliche Kurven machen die Fahrt zum reinen Genuss.

Admont: Das Benediktinerstift liegt in einer atemberaubenden Natur und beherbergt die größte Klosterbibliothek der Welt.

Steyr-Durchbruch: Im Ortsteil Ramsau der Stadt Molln bricht der Fluss Steyr spektakulär durch eine Felsschlucht.

Buchauer Sattel: Die knapp 34 Kilometer lange Straße verbindet das Städtchen Altenmarkt bei St. Gallen mit Admont, das seit 2003 eine der Nationalparkgemeinden des Nationalparks Gehäuse ist. Bekannt ist es zudem aufgrund seines Benediktinerstiftes, das im Jahre 1074 gegründet wurde und damit das älteste bestehende Kloster der Steiermark ist.

Touren in der Nähe

Sölkpass

56 km

Der Sölkpass darf in der Steiermark duchaus als außergewöhnlich gelten. Keine andere Strecke dieses Bundeslandes weist ein de...

Triebener Tauern

40 km

Fahrspaß ist auf diesem steirischen Gebirgspass garantiert: Der Triebener Tauern verbindet das Murtal (Ortschaft Pöls) mit de...

Gasthaus Ödsteinblick

0 Bewertungen

Inmitten der Nationalparkregion Gesäuse windet sich die Straße vom Ennstal weg entlang des Johnsbaches bis zum Gasthof Ödsteinblick im oberen Johnsbachtal auf rund 850 m Seehöhe. Das Panorama im Norden erfüllt mächtig der Große Ödstein, von der Teras...
Tour in GPSwerk laden
Kontaktinformationen
Nr. 57
A-8912 Johnsbach

E-Mail: oedsteinblick@aon.at
Homepage: http://www.oedsteinblick.at
Tel.: +43 (0) 3611 / 2150