Roadbook

Meran – Algund – Tschirland – Kastelbell – Latsch – Merzoner Alm - Martelltal – Schlanders – Laas – Schluderns – Tannas – Laas – Latsch – Naturns – Algund - Meran

(ca 180 km)

Beschreibung

Meran: Jahrhundertelang Tirols Landeshauptstadt, kam Meran nach dem  Ersten Weltkrieg mit Südtirol zu Italien und besteht mittlerweile je zur Hälfte aus deutsch- und italienischsprachigen Einwohnern. Durch die geschützte Lage in einem Talkessel hat Meran ein besonders mildes Klima, in dem sogar mediterrane Pflanzen wie Palmen und Zypressen gedeihen.

Schlanders: Die einstige Bauerngemeinde spezialisierte sich auf Obstanbau und zieht ihren Charme aus zahlreichen historischen Gebäuden.

Touren in der Nähe

Alle guten Dinge sind vier

320 km

Mit dem Passeiertal, dem Sarntal, dem Ridnauntal und dem Penser Tal liegen gleich vier Schmuckstücke der Tiroler Bergwelt auf...

In den Süden von Südtirol

219 km

Von Bozen geht es hinab zur deutsch-italienischen Sprachgrenze.Auer: Mit seinen historischen Ansitzen, engen Gassen und H...

Pension Sankt Urban

0 Bewertungen

Unsere Frühstückspension Sankt Urban liegt ruhig, umgeben von Obstgärten, und dennoch nur einen Sprung vom Geschehen der Kurstadt Meran entfernt. Freuen Sie sich auf unsere gemütlichen Zimmer mit Balkon und Blick auf die Berge und übers ganze Etschta...
Tour in GPSwerk laden
Kontaktinformationen
Schallhofweg 16
I-39012 Meran

E-Mail: info@st-urban.net
Homepage: http://www.st-urban.net
Tel.: +39 0473 234966