Roadbook

Trier - Korlingen - Waldrach - Farschweiler - Reinsfeld - Kell am See Mandern - Zerf - Britten - Mettlach - Saarburg - Freudenburg - Orscholz - Nennig - Palzem - Wincheringen - Tawern - Saarburg - Wiltingen - Konz - Feyen - Trier

Beschreibung

Nennig: In einer alten römischen Villa wartet ein perfekt erhaltener römischer Mosaikfußboden, einer der größten seiner Zeit. Nicht nur für Kulturfans ein absolutes Muss, da man im lauschigen Garten der Villa schön sitzt.

Etappe Mettlach - Saarburg: Entspannte Flussfahrt an den Bögen der Saar entlang.

Saarburg: Das nette Städtchen liegt direkt am Ufer der Saar.

Mettlach: Die Heimat des Keramikherstellers Villeroy & Boch mit Werksverkauf und Museum.

Trier: Das „zweite Rom“ besitzt eine tolle Fußgängerzone mit vielen Cafés. Ein Muss ist die Porta Nigra, das weltweit am besten erhaltene Stadttor der Antike.

Touren in der Nähe

Vom Moselufer zur Nürburg

194 km

Gleich zum Einstieg führt einekurvenreiche Strecke von Kinderbeuern aus über Bad Bertrich, dessenwarme Salzquellen schon die...

Zwischen Mosel und Eifel

157 km

Schweich: Schweich wurde erstmals im Jahre 721 erwähnt: die fränkische Edeldame Bertrada und ihr Sohn Charibert schenkten dem...

Hotel Warsberger Hof

0 Bewertungen

Das Jugendgästehaus und das Hostel im Kolpinghaus Warsberger Hof sind für alle Biker, die eine zentral gelegene Übernachtungsmöglichkeit mit herzlichem Service und attraktiven Zusatzleistungen suchen, genau die richtige Adresse: gemütlich eingerichte...
Tour in GPSwerk laden
Kontaktinformationen