Roadbook

San Giovanni – Campitello – Seiser Alm – Campitello - Canazei – Passo Fedaia – Rocca Pietore – Alleghe – Falcade – Passo San Pellegrino – Moena – San Giovanni

(ca 130 km)

Beschreibung

Passo di San Pellegrino: Der 1.918 m hoher Übergang ist ein Tipp für Fans von Natur und Einsamkeit. Guter Belag, wenig Verkehr, schöne Picknickplätze.

Moena: Der Name des Ortes stammt vom ladinischen Wort „molle“ für weich und bedeutet „weiches Land“. Nur auf solchem feuchtem Boden konnte damals Landwirtschaft betrieben werden. Typisch für die Küche in Moena ist deshalb die Dinkelsuppe, man kocht aber auch leckere Ravioli, Krautwickel und Polenta.

Touren in der Nähe

Ins Pustertal

165 km

Prags: Die Feriengemeinde liegt im Pragser Tal - eine reine Idylle, Natur pur, Landschaft satt. Am Ende des Tales wartet mit...

Kaiserjägerstraße (Strada dell’Alpini)

10 km

Der nördliche Ausgangspunkt der legendären Kaiserjägerstraße heißt Levico Terme. Bei ihm handelt es sich um einen nach wie vo...

Hotel Alla Rosa

0 Bewertungen

Das Hotel Rosa, im Zentrum von Vigo di Fassa, ist ein traditionelles Hotel. Umgeben von der atemberaubenden Kulisse der Dolomiten im Fassatal in Südtirol. Dank seiner einzigartigen Lage im Herzen des Fassatal. Ideale Voraussetzungen für traumhafte Mo...
Tour in GPSwerk laden
Kontaktinformationen
Strada Rezia, 5
I-38039 - Vigo di Fassa

E-Mail: info@hotelrosa.biz
Homepage: http://www.hotelrosa.biz
Tel.: +39 0462 764486
Fax:+39 0462 764286